Betrogen

Von Harold Pinter
Deutsch von Heinrich Maria Ledig-Rowohlt

Emma und Jerry haben eine Affäre, und das bereits seit einiger Zeit. Dass Emma ausgerechnet mit Jerrys bestem Freund Robert verheiratet ist, verstrickt die drei in einem undurchsichtigen Netz aus Betrug und Geheimnissen, dass Harold Pinter in seiner außergewöhnlichen Erzählweise eindringlich beleuchtet.

Je weiter die Geschichte bis zum ursprünglichen Betrug fortschreitet, desto faszinierender werden die Einblicke in die vielschichtigen Beziehungen und die menschliche Psyche der Protagonisten. Aus subtilen Gesten und geschliffenen Dialogen offenbaren sich die wahren Abgründe der Figuren, die auf einer emotionalen Achterbahn sozusagen im Schnelldurchlauf eine Beziehung vom Beginn zum Ende durchleben.

Während immer mehr Geheimnisse ans Tageslicht kommen und die Spannung immer weiter steigt, zeigt Pinter auf meisterhafte Weise, wie Kommunikation und Schweigen die Verbindungen zwischen den Charakteren beeinflussen und ihre Schicksale lenken.

'Betrogen' verspricht ein Theatererlebnis, das das Publikum in seinen Bann ziehen wird, und führt es mit starker Sogwirkung hinein in eine Welt voller Intrigen, Leidenschaft und Geheimnisse.

Wählen Sie einen Termin aus